Fragen

Wie lange hälte das Ergebnis eines Waxing/Sugaring an? Das Ergebnis kann bis zu 3 Wochen anhalten. Dies kommt auf den individuellen Haarwuchs an.

Wie lange müssen die Haare sein? Die Haare sollten eine Länge von 5 bis 10 mm haben.

Werden die Haare durch Waxing/Sugaring dicker? Nein. Beim Waxing werden die Haare mitsamt der Haarzwiebel entfernt. Die nachwachsenden Haare werden bei regelmäßiger Anwendung feiner und die Dichte verringert sich.

Ist Waxing/Sugaring schmerzhaft? Waxing ist nicht völlig schmerzlos - Bei regelmäßiger Anwendung wird es von Mal zu Mal schmerzfreier. 

Ab welchem Alter darf man Waxing/Sugaring machen? Wir bieten unsere Waxings ab 12 Jahren an. Intimwaxing ab 16 Jahren. Es wird jedoch eine schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten benötigt.

Kann es Hautreaktionen nach dem Waxing/Sugaring geben? Kleine rote Punkte können auf der behandelten Hautpartie auftreten. Diese verschwinden nach einigen Minuten wieder. Dies ist eine normale Reaktion. 

Wird beim Wachsen der "Beine komplett" die Bikinizone mit einbezogen? Nein, die Bikinizone ist nicht Bestandteil der kompletten Beine. 

Was genau ist der Bereich der Bikinizone? Bikinizone ist nicht gleich Intimbereich. Die Bikinizone ist lediglich der Bereich seitlich, den das Bikini-Höschen nicht bedeckt.

Wann sollte man kein Waxing vornehmen? Wenn die Haut gereizt, gerötet oder verletzt ist, sollte kein Waxing vorgenommen werden.

Was sollte man vor einem Waxing beachten? 24 Std. vor einem Waxing sollte man sich nicht der Sonne aussetzen oder das Solarium besuchen.

Was sollte man nach dem Waxing beachten? Da sie Haut hinterher empfindlich ist, sollte man 24 Std. kein Sonnenbad nehmen, kein Solarium besuchen. Auch sollte man keine Pflegeprodukte mit chemischen Zusätzen verwenden. Im Achsel Bereich sollte man kein Deo auf Alkoholbasis benutzen.